Traurige PersonKriminalpolizei sucht wichtige Zeugin | Pixabay Anemone123
Blaulicht Nachrichten

Alzenau: 24-Jährige mutmaßlich Opfer eines Sexualdelikts

Lesedauer < 1 Minute
0
(0)

Im Zusammenhang mit einem möglichen Sexualdelikt ist die Kriminalpolizei Aschaffenburg dringend auf der Suche nach der Fahrerin eines roten Renault Clio mit Offenbacher Zulassung. Diese hat die 24-Jährige Geschädigte in den frühen Morgenstunden des Donnerstags bei der Alzenauer Polizei abgesetzt.

Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde eine 24-Jährige über einen längeren Zeitraum in einem noch unbekannten Wohnhaus festgehalten und hier auch Opfer eines Sexualdelikts. Der genaue Tathergang ist noch Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen. In den frühen Morgenstunden des Donnerstages gelang der Frau schließlich die Flucht aus dem Haus.

Unmittelbar nach dem Verlassen des Wohnhauses konnte die Geschädigte die Fahrerin eines roten Renault Clio mit Offenbacher Zulassung anhalten und in deren Fahrzeug steigen. Die noch unbekannte Zeugin setzte die 24-Jährige schließlich gegen 05:15 Uhr bei der Polizeiinspektion in Alzenau ab und fuhr im Anschluss direkt weiter.

Die weiteren Ermittlungen hat noch vor Ort die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernommen. Die Beamten hoffen nun auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung und insbesondere auf die Fahrerin des genannten Pkws, da diese vor allem Angaben zu dem möglichen Tatort geben könnte.

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1733 mit der Kriminalpolizei in Aschaffenburg in Verbindung zu setzen.

Wie du uns unterstützen kannst

Mach doch bei uns mit! Wir schreiben ehrenamtlich und aus Überzeugung. Wir schalten keine Werbung und nehmen kein Geld von Staat oder Konzernen an. Du kannst uns helfen, unser unabhängiges Schreiben zu erweitern. Mit einer einmaligen Spende, einem regelmäßigen Beitrag oder indem Du dem Blog folgst. Wir haben eine Amazon Wunschliste, die ständig aktualisiert wird und Produkte zum Ausbau des Blogs und der Fediverse Dienste enthält. Bitte teile den Beitrag in Deinen sozialen Netzwerken!

Zuletzt aktualisiert am 5. Mai 2022 von Redakteur ogj

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Aufrufe: 337

Redaktion Bachgau.Social
Leidenschaftliche Open Source Anhänger, Blogger für die Allgemeinheit, Verfechter freier, dezentraler soziale Netzwerke. Wir sind eine Gemeinschaft die "ehrenamtlich" schreibt. Wir finanzieren uns auch Spenden unserer Leser. Bei uns bekommst du Nachrichten aus dem Bachgau, Aschaffenburg und drumherum, Themen aus der Gesellschaft und Kultur. Aber Digitales aus der Netzwelt , Umwelt und Gesundheit kommen nicht zu kurz. Der Blog ist und bleibt werbefrei, wir tracken nicht und schalten keine Werbung. Cookie nutzen wir nur die unbedingt nötigen. Wie Du uns folgen kannst, erfährst du hier
https://www.bachgau.social/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.