SchnelltestangeboteAb 10. April ändern sich die Öffnungstage des Testzentrums am Volksfestplatz. Pixabax | Shutter_Speed
Aschaffenburg Nachrichten

Schnelltestangebote über Weihnachten und Silvester

Lesedauer 2 Minuten
0
(0)

Am 24., 25. und 26. Dezember werden vorübergehend zusätzliche dezentrale Möglichkeiten für Corona-Schnelltests angeboten. An den zusätzlich eingerichteten Teststellen sind jeweils von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr kostenfreie Schnelltests für jedermann möglich. Eine vorige Terminvereinbarung ist hierbei nicht erforderlich.

Das Angebot wird an den folgenden Standorten stattfinden:

  • BRK Lehrsaalgebäude, Efeuweg 2 in Aschaffenburg
  • Sitzungssaal im Rathaus Großostheim
  • Festhalle Kahl am Main, Jahnstraße 7

Die Teststrecken werden mit den erforderlichen Materialien durch den Landkreis Aschaffenburg versorgt. Die Gemeinschaften des Kreisverbandes Aschaffenburg des Bayerischen Roten Kreuzes betreiben die Teststrecken.

Außerdem bieten die bestehenden Teststellen im Landkreis über die Feiertage mit angepassten Öffnungszeiten nach vorheriger Terminvereinbarung kostenlose Schnelltests an:

Pfarrzentrum Laufach, ohne Terminvereinbarung

  • Donnerstag, den 23. Dezember von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Freitag, den 24. Dezember von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
  • Samstag, den 25. Dezember von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
  • Freitag, den 31. Dezember von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Prischoßhalle Alzenau, wie üblich mit voriger Terminvereinbarung

  • Samstag, den 25. Dezember von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Sonntag, den 26. Dezember von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Samstag, den 1. Januar von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Maintalhalle Mainaschaff, ohne Terminvereinbarung

  • Freitag, den 24. Dezember von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Freitag, den 31. Dezember von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Mittelschule Schöllkrippen, wie üblich mit voriger Terminvereinbarung

  • Freitag, den 24. Dezember von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr
  • Sonntag, den 26. Dezember von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Freitag, den 31. Dezember von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr
  • Donnerstag, den 6. Januar von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Der Betrieb dieser Teststrecken wurde durch den Landkreis Aschaffenburg beauftragt und mit den erforderlichen Materialien versorgt. Die Gemeinden betreiben diese mit Unterstützung der örtlichen Feuerwehren sowie dem Bayerischen Roten Kreuz.

Eine Übersicht über die Testangebote findet sich, wie gewohnt, unter www.corona-ab.de sowie auf der digitalen Landkreiskarte www.kreiskarte-ab.de.

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wie findest Du die Testangebote ab dem 23.12.2021? Schreib es uns in die Kommentare.

Hat Dir der Artikel gefallen? Du findest rechts einen Spendenbutton. Wenn Du mit einem Mobilgerät hier bist, scrolle einfach weiter nach unten.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Aufrufe: 213

Redakteur ogj
Leidenschaftliche Open Source Anhänger, Blogger für die Allgemeinheit, Verfechter freier soziale Netzwerke. Folgt uns auf  Friendica und Mastodon: Kopiere einfach den Link neben dem Namen des Schreibenden und füge diesen in die Suche bei Friendica oder Mastodon ein.
https://bachgau.social

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.