Lesedauer < 1 Minute

Nachdem die Impfstoffwahl im Dezember eingeschränkt war, ist jetzt wieder eine freie Wahl des Impfstoffs möglich.

Im gemeinsamen Impfzentrum von Stadt und Landkreis Aschaffenburg in Hösbach besteht für alle, die sich impfen lassen wollen, weiterhin die Möglichkeit, frei zwischen den Impfstoffen zu wählen.

Ausreichend Impfstoff

Gewählt werden kann zwischen den Impfstoffen von BioNTech, Moderna sowie Johnson&Johnson.

Das Impfzentrum verzeichnet eine hohe Zahl von Anfragen und weißt daher auf die Webseite des Impfzentrums hin. Hier lassen sich viele Informationen rund ums Impfen abrufen und viele Fragen klären.

Totimpfstoff kommt im Februar

Wer sich lieber mit dem neuen Impfstoff von Novavax kann sich vermutlich im Februar impfen lassen.

Täglich finden im Impfzentrum mindestens 1.000 Impfungen statt. Termine sind vorab zu buchen unter https://impfzentren.bayern oder 0800 58927991.

Deine Meinung ist uns wichtig!

Hat Dir der Artikel gefallen? Du findest rechts einen Spendenbutton. Wenn Du mit einem Mobilgerät hier bist, scrolle einfach weiter nach unten.

Aufrufe: 86