FlammenPixabay Alexas_Fotos
Aus unserer Region Nachrichten

Feuerwehr Großeinsatz – Holzlager in Laufach brannte

Lesedauer < 1 Minuten
0
(0)

Am Mittwochmittag um 12:48 Uhr wurde die freiwillige Feuerwehr Laufach zu einem Holzlagerbrand unweit des ehemaligen Schwarzkopftunnels gerufen. Bei ihrem Eintreffen standen 20 Ster Brennholz in Vollbrand. Um den Brand schnell unter Kontrolle zu bringen, wurde der Einsatz von vier Rohren gestartet und das dafür benötigte Löschwasser (insgesamt 26.000 Liter) in Pendelverkehr von mehreren Tanklöschfahrzeugen und dem Abrollbehälter-Tank aus dem Ortsgebiet Hain zur Einsatzstelle gefahren.

Durch diese Maßnahmen konnte ein Übergreifen auf weitere Holzstapel und eine Brandausbreitung in den Wald verhindert werden. Der brennende Holzstoß wurde mithilfe des gemeindeeigenen Radladers auseinandergezogen und mit einer Wärmebildkamera auf weitere Glutnester untersucht, bevor er abgelöscht wurde. Einsatzleiter Kommandant Hans-Peter Völker konnte auf 50 Feuerwehrfrauen und -männer von den Wehren Laufach, Sailauf, Goldbach, Waldaschaff und Aschaffenburg mit insgesamt 14 Fahrzeugen zurückgreifen.

Unterstützt wurde der Einsatzleiter von Kreisbrandmeister Marco Laske und Kreisbrandmeister Markus Fischer. Die Polizei war ebenfalls vor Ort und hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Unterstützen

Möchtest du dich unserem Team anschließen und unsere unabhängigen Artikel erweitern? Wir sind eine ehrenamtliche Gruppe, die aus Überzeugung schreibt und keine Werbung schaltet oder Geld von staatlichen oder kommerziellen Organisationen annimmt. Du kannst uns dabei helfen, indem du uns eine einmalige Spende gibst, regelmäßig beiträgst oder unserem Blog folgst. Wir haben auch eine Amazon-Wunschliste mit Produkten, die wir zum Ausbau unseres Blogs und unserer Fediverse-Dienste verwenden können. Du kannst uns auch über Steady mit einer kleinen Spende unterstützen und, falls gewünscht, in unseren Beiträgen als Unterstützer erwähnt werden. Du kannst uns auch über Paypal am einfachsten unter paypal.me/bachgausocial unterstützen. Bitte teile unsere Artikel in deinem Netzwerk! Du findest mehr Nachrichten und Informationen über den Landkreis und den Landkreis Aschaffenburg auf unserem Mastodon-Server.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Aufrufe: 62

Avatar-Foto
Redaktion Bachgau.Social
Leidenschaftliche Open Source Anhänger, Blogger für die Allgemeinheit, Verfechter freier, dezentraler soziale Netzwerke. Wir sind eine Gemeinschaft, die "ehrenamtlich" schreibt. Wir finanzieren uns auch Spenden unserer Leser. Bei uns bekommst du Nachrichten aus dem Bachgau, Aschaffenburg und drumherum, Themen aus der Gesellschaft und Kultur. Aber Digitales aus der Netzwelt , Umwelt und Gesundheit kommen nicht zu kurz. Der Blog ist und bleibt werbefrei, wir tracken nicht und schalten keine Werbung. Cookie nutzen wir nur die unbedingt nötigen. Wie Du uns folgen kannst, erfährst du hier Ein einfacher Weg uns zu unterstützen ist: Kaufe einen Amazongutschein Rubbel das den Gutscheincode frei Sende uns den Gutscheincode Im Redaktionsalltag gibt es immer Dinge, die wir für kleines Geld benötigen.
https://www.bachgau.social/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert