PolizeiautoAschaffenburg Polizeibericht | Pixabay TechLine
Blaulicht

Polizei Aschaffenburg: Paket geklaut

Lesedauer < 1 Minute
0
(0)

Kriminalitätsgeschehen

Diebe klauen Paket aus Postzustellerfahrrad

Zwei unbekannte Männer nutzten am Dienstag um kurz vor 15 Uhr eine günstige
Gelegenheit aus und klauten ein Päckchen vom Fahrrad eines Postboten. Der Postbote
stellte sein Fahrrad nur für kurze Zeit in der Schweinheimer Straße ab, um in einem
Hinterhof die Post zuzustellen.

Die unbekannten Täter wurden von einer Zeugin bei der
Tatausübung beobachtet. Nach Ansprache durch die Zeugin flüchteten die Diebe mit der
Beute zu Fuß in Richtung Bardroffstraße. Der Postbote selbst versuchte noch, die flüchtigen
Täter mit dem Rad zu verfolgen, konnte sie aber nicht mehr finden. Auch sofort eingeleitete
Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben ohne Erfolg.

Die beiden Täter waren nach Zeugenaussage 20 bis 30 Jahre alt. Einer trug ein lilafarbenes
Shirt, Jeans und einen Rucksack. Sein Begleiter trug ein gelb-orangenes Shirt und ebenfalls
Jeans.

Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahl und Verletzung des Post- und
Fernmeldegeheimnisses.

Weitere Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der
Telefonnummer 06021/857-0 entgegen.

Wie du uns unterstützen kannst

Mach doch bei uns mit! Wir schreiben ehrenamtlich und aus Überzeugung. Wir schalten keine Werbung und nehmen kein Geld von Staat oder Konzernen an. Du kannst uns helfen, unser unabhängiges Schreiben zu erweitern. Du kannst uns mit einer einmaligen Spende, einem regelmäßigen Beitrag oder indem Du dem Blog folgst unterstützen. Wir haben eine Amazon Wunschliste, mit Produkte zum Ausbau des Blogs und der Fediverse Dienste. Bitte teile den Beitrag in Deinen sozialen Netzwerken!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Aufrufe: 164

Redaktion Bachgau.Social
Leidenschaftliche Open Source Anhänger, Blogger für die Allgemeinheit, Verfechter freier, dezentraler soziale Netzwerke. Wir sind eine Gemeinschaft die "ehrenamtlich" schreibt. Wir finanzieren uns auch Spenden unserer Leser. Bei uns bekommst du Nachrichten aus dem Bachgau, Aschaffenburg und drumherum, Themen aus der Gesellschaft und Kultur. Aber Digitales aus der Netzwelt , Umwelt und Gesundheit kommen nicht zu kurz. Der Blog ist und bleibt werbefrei, wir tracken nicht und schalten keine Werbung. Cookie nutzen wir nur die unbedingt nötigen. Wie Du uns folgen kannst, erfährst du hier
https://www.bachgau.social/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.