Gesperrte Straße| Pixabay patricksommer
Aschaffenburg Nachrichten Umwelt Verkehr

Verbesserungen im Radverkehr: Baustelle Hanauer Straße zur Ebertbrücke

Lesedauer < 1 Minuten
0
(0)

In der zweiten Woche der Pfingstferien, vom 13. bis 17. Juni, wird die Abfahrtsrampe der Hanauer Straße zur Ebertbrücke nur einstreifig befahrbar sein. Um die Bauarbeiten sicher durchführen zu können, muss tagsüber jeweils ein Fahrstreifen gesperrt werden. Die Ferienzeit wurde ausgewählt, um die zu erwartenden Einschränkungen im Berufsverkehr möglichst gering zu halten. Außerhalb der Bauzeiten wird der Bereich wie gewohnt zweistreifig passierbar sein.

Furt wird 2 Meter breit

Die Furt für Fußgänger und Radfahrende über den Rechtseinbieger zur Ebertbrücke wird im Rahmen der Bauarbeiten um ca. 2 Meter verbreitert. Hierfür müssen beidseitig die Bordsteine abgesenkt und die Markierungen erneuert werden. Diese neue breitere Furt wird insbesondere den Radfahrenden künftig von der Schillerstraße in Richtung Ebertbrücke eine wesentlich flüssigere und komfortablere Fahrweise ermöglichen.

Alltagsradverkehr wird komfortabler

Der große Knoten Hanauer Straße/Schillerstraße/Ebertbrücke ist einer der verkehrsreichsten im gesamten Stadtgebiet. Gleichzeitig treffen dort auch mehrere Hauptrouten 1. Ordnung des Alltagsradverkehrs zusammen. Bereits in den vergangenen Jahren wurden daher im Knoten neue Wegeverbindungen geschaffen sowie neue Furten markiert und rot eingefärbt, um die Radverkehrsführungen zu verbessern und sicherer zu machen.

Die Maßnahme wird von der Stadt Aschaffenburg in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Bauamt Aschaffenburg durchgeführt.

Stadt Aschaffenburg/Redaktion Bachgau.Social

Wie du uns unterstützen kannst

Mach doch bei uns mit! Wir schreiben ehrenamtlich und aus Überzeugung. Wir schalten keine Werbung und nehmen kein Geld von Staat oder Konzernen an. Du kannst uns helfen, unser unabhängiges Schreiben zu erweitern. Du kannst uns mit einer einmaligen Spende, einem regelmäßigen Beitrag oder indem Du dem Blog folgst unterstützen. Wir haben eine Amazon Wunschliste, mit Produkte zum Ausbau des Blogs und der Fediverse Dienste. Bitte teile den Beitrag in Deinen sozialen Netzwerken!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Aufrufe: 207

Avatar-Foto
Redaktion Bachgau.Social
Leidenschaftliche Open Source Anhänger, Blogger für die Allgemeinheit, Verfechter freier, dezentraler soziale Netzwerke. Wir sind eine Gemeinschaft, die "ehrenamtlich" schreibt. Wir finanzieren uns auch Spenden unserer Leser. Bei uns bekommst du Nachrichten aus dem Bachgau, Aschaffenburg und drumherum, Themen aus der Gesellschaft und Kultur. Aber Digitales aus der Netzwelt , Umwelt und Gesundheit kommen nicht zu kurz. Der Blog ist und bleibt werbefrei, wir tracken nicht und schalten keine Werbung. Cookie nutzen wir nur die unbedingt nötigen. Wie Du uns folgen kannst, erfährst du hier Ein einfacher Weg uns zu unterstützen ist: Kaufe einen Amazongutschein Rubbel das den Gutscheincode frei Sende uns den Gutscheincode Im Redaktionsalltag gibt es immer Dinge, die wir für kleines Geld benötigen.
https://www.bachgau.social/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert