Mehrere Garagen in ReihePixabay jarmoluk
Blaulicht

Nach Garagenbrand – Kriminalpolizei ermittelt

Lesedauer < 1 Minuten
0
(0)

Polizeibericht Stadt und Landkreis Aschaffenburg sowie Landkreis Miltenberg vom 04.12.2022

HÖSBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Durch ein schnelles Eingreifen der örtlichen Feuerwehren konnte nach dem Brand einer Garage am Sonntagabend Schlimmeres verhindert werden. Die Kriminalpolizei hat vor Ort ihre Ermittlungen aufgenommen.

Die Mitteilung über den Brand einer Garage in der Ankerstraße ging gegen 17:30 Uhr bei der Integrierten Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst ein. Die Feuerwehren aus Hösbach, Wenighösbach und Aschaffenburg waren schnell vor Ort und konnten ein Übergreifen des Brandes auf die naheliegenden Wohnhäuser verhindern. Lediglich eine unmittelbar angrenzende Garage wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg versucht nun neben der genauen Schadenshöhe an den beiden Garagen insbesondere die Brandursache zu ermitteln. 

Wie du uns unterstützen kannst

Mach doch bei uns mit! Wir schreiben ehrenamtlich und aus Überzeugung. Wir schalten keine Werbung und nehmen kein Geld von Staat oder Konzernen an. Du kannst uns helfen, unser unabhängiges Schreiben zu erweitern. Du kannst uns mit einer einmaligen Spende, einem regelmäßigen Beitrag oder indem Du dem Blog folgst unterstützen. Wir haben eine Amazon Wunschliste, mit Produkte zum Ausbau des Blogs und der Fediverse Dienste. Gerne kannst Du uns über Steady mit einem kleinen Betrag unterstützen. Du möchtest in unseren Beträgen als Unterstützender erwähnt werden? Dann nutze einfach die Geschenkfunktion von Steady.

Bitte den Beitrag in Deinen Netzwerken!

Mehr Nachrichten und Informationen aus dem Bachau und LK und SK Aschaffenburg findest du auf unserem Mastodon Server.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Aufrufe: 136

Avatar-Foto
Redaktion Bachgau.Social
Leidenschaftliche Open Source Anhänger, Blogger für die Allgemeinheit, Verfechter freier, dezentraler soziale Netzwerke. Wir sind eine Gemeinschaft, die "ehrenamtlich" schreibt. Wir finanzieren uns auch Spenden unserer Leser. Bei uns bekommst du Nachrichten aus dem Bachgau, Aschaffenburg und drumherum, Themen aus der Gesellschaft und Kultur. Aber Digitales aus der Netzwelt , Umwelt und Gesundheit kommen nicht zu kurz. Der Blog ist und bleibt werbefrei, wir tracken nicht und schalten keine Werbung. Cookie nutzen wir nur die unbedingt nötigen. Wie Du uns folgen kannst, erfährst du hier Ein einfacher Weg uns zu unterstützen ist: Kaufe einen Amazongutschein Rubbel das den Gutscheincode frei Sende uns den Gutscheincode Im Redaktionsalltag gibt es immer Dinge, die wir für kleines Geld benötigen.
https://www.bachgau.social/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert