Früher war mehr LamettaRedakteur ogj | Bachgau.Social
Aschaffenburg Gesellschaft Nachrichten Umwelt

Früher war mehr Lametta

Lesedauer < 1 Minute
0
(0)

So sprach Loriot alias Opa Hoppenstedt in einem legendären Loriot-Sketch. Und damit hat er wahrscheinlich recht. Wie fast alles hat sich auch der Lametta-Anteil am Baum verändert. Bis in die achtziger noch auf Blei basierend ist Lametta in Verruf geraten. Aus Blei ist es schon lange nicht mehr, aber die dünnen Fäden vom Baum klauben, eine mühselige Arbeit.

Allzu oft standen die ausgedienten Weihnachtsbäume noch mit ihrem Lamettaschmuck am Straßenrand. In diesem Zustand bekäme man selbst einen Bioweihnachtsbaum heute nicht mehr entsorgt.

Eine Studie zeigt, Lametta ist nicht auf Platz eins!

Auch wenn Ergebnisse von Studien oft von der Art der Fragestellung abhängen, scheint es sich doch zu bewahrheiten, dass Opa Hoppenstedt recht hatte. Früher war mehr Lametta.

Redakteur ogj | Bachgau.Social

Mit der Feststellung von Opa Hopenstedt wünschen wir unseren Leserinnen und Lesern:

Frohe Weihnachten
!

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wie sieht es bei Dir aus mit Lametta? Schreib es uns in die Kommentare!

Hat Dir der Artikel gefallen? Du findest rechts einen Spendenbutton. Wenn Du mit einem Mobilgerät hier bist, scrolle einfach weiter nach unten.

Weitere Artikel über den Bachgau findest du hier

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Aufrufe: 151

Redaktion Bachgau.Social
Leidenschaftliche Open Source Anhänger, Blogger für die Allgemeinheit, Verfechter freier, dezentraler soziale Netzwerke. Wir sind eine Gemeinschaft die "ehrenamtlich" schreibt. Wir finanzieren uns auch Spenden unserer Leser. Bei uns bekommst du Nachrichten aus dem Bachgau, Aschaffenburg und drumherum, Themen aus der Gesellschaft und Kultur. Aber Digitales aus der Netzwelt , Umwelt und Gesundheit kommen nicht zu kurz. Der Blog ist und bleibt werbefrei, wir tracken nicht und schalten keine Werbung. Cookie nutzen wir nur die unbedingt nötigen. Wie Du uns folgen kannst, erfährst du hier
https://www.bachgau.social/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.