Befragung zum KlimaquartierBefragung zum Klimaquartier im Aschaffenburger Stadtteil Damm | Bild: Stadt Aschaffenburg
Aschaffenburg Aus unserer Region Gesellschaft Nachrichten

KlimaQuartier “Kernbereich-Damm” – Umfrage gestartet

Lesedauer < 1 Minute
0
(0)

Die Stadt Aschaffenburg plant im Stadtteil Damm ein Klimaquartier. Ziel ist eine völlige Klimaneutralität zu erreichen. Der Kernbereiche des Stadtteils ist der am dichtesten besiedelste sowie ein lebendiger Stadtteil mit unterschiedlicher Nutzung. Er soll als Vorbild für die weiteren Quartiere in Aschaffenburg dienen.

Fragebogen zum Zustand und Nutzung

Dabei die Mithilfe von HausbesitzerInnen und zur Miete Wohnenden für die Aschaffenburger Stadtentwicklung wichtig. Mit dem Fragebogen soll der Zustand der Häuser und Wohnung, die Bauweisen, Flächen, Heizungstechnik, eingesetzten Energieträgern und Energieverbräuchen sowie durchgeführten und geplanten Modernisierungsmaßnahmen als Grundlage für eine Energiebilanz und energetische Zustandsbeschreibung im Quartier abgefragt werden.

Planungsbüros benötigen Daten

Die zu erfassenden Daten benötigen die beauftragten Planungsbüros, DSK und EVF, um passende Maßnahmen und Lösungen zu entwickeln, die der städtebaulichen Aufwertung und der energetischen Optimierung im Quartier sowie der Klimaanpassung und damit auch den Anwohnenden zu Gute kommen.

Hier gehts es zum Fragebogen.

Wie du uns unterstützen kannst

Mach doch bei uns mit! Wir schreiben ehrenamtlich und aus Überzeugung. Wir schalten keine Werbung und nehmen kein Geld von Staat oder Konzernen an. Du kannst uns helfen, unser unabhängiges Schreiben zu erweitern. Du kannst uns mit einer einmaligen Spende, einem regelmäßigen Beitrag oder indem du dem Blog folgst unterstützen. Wir haben eine Amazon Wunschliste, mit Produkte zum Ausbau des Blogs und der Fediverse Dienste. Bitte teile den Beitrag in deinen sozialen Netzwerken!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Aufrufe: 220

Redaktion Bachgau.Social
Leidenschaftliche Open Source Anhänger, Blogger für die Allgemeinheit, Verfechter freier, dezentraler soziale Netzwerke. Wir sind eine Gemeinschaft die "ehrenamtlich" schreibt. Wir finanzieren uns auch Spenden unserer Leser. Bei uns bekommst du Nachrichten aus dem Bachgau, Aschaffenburg und drumherum, Themen aus der Gesellschaft und Kultur. Aber Digitales aus der Netzwelt , Umwelt und Gesundheit kommen nicht zu kurz. Der Blog ist und bleibt werbefrei, wir tracken nicht und schalten keine Werbung. Cookie nutzen wir nur die unbedingt nötigen. Wie Du uns folgen kannst, erfährst du hier
https://www.bachgau.social/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.