Kategorie:Großostheim

Gesprächsrunde

ELTERNTALK – Online-Gesprächsrunde zum Thema „Konsum“

Lesedauer < 1 Minute Pandemiebedingt Online Seit Beginn der Corona-Pandemie wird #ELTERNTALK #online angeboten, um Familien in ihrem herausfordernden Erziehungsalltag auch in diesen besonderen Zeiten zu begleiten. ELTERNTALK hat bereits seit dem Jahr 2001 mehr als 150.000 Eltern ins Gespräch gebracht. An den moderierten Gesprächsrunden können Mütter und Väter mit Kindern im Alter bis 14 Jahren teilnehmen und sich […]

Weiterlesen

PCR Test negativ

PCR-Laborbefund als Genesungsnachweis

Lesedauer < 1 Minute Wer bei einem PCR-Test positiv auf das Coronavirus getestet worden ist, erhält von den Laboren ein Hinweis-Dokument – den Laborbefund. Personalausweis als Begleitdokument Dieser dient nach Ende der häuslichen Isolierung in Verbindung mit dem Personalausweis als Genesungsnachweis.Bisher hatte das Gesundheitsamt als zusätzliche Hilfe einen separaten Nachweis an Infizierte verschickt. Nachdem es ebenso wie beim digitalen […]

Weiterlesen

Kitten verämgstigt

Katzenfangaktion in Großostheim

Lesedauer < 1 Minute Die Zahl der unkastrierten Fundkatzen aus Stadt und Landkreis Aschaffenburg, die im Tierheim landen, stieg in den letzten Jahren kontinuierlich an. Im letzten Jahr wurden 177 herrenlose Katzen im Landkreis aufgegriffen. Die Hälfte davon kam aus Großostheim. Vor allem die Zahl an trächtigen Katzen und Katzenkindern steigt signifikant an. Hohe Sterblichkeit bei Jungtieren Viele Jungtiere im Alter von […]

Weiterlesen

Jutetasche

Jute statt Plastik, eine Hommage an den Stoffbeutel

Lesedauer 2 Minuten Ein Slogan der in den 70ern mit der beginnenden Umweltbewegung entstand und heute, wie damals, aktuell ist. Heute vielleicht sogar mehr denn je. Papier und Plastiktüten nicht Umweltfreundlich Plastiktüten sind mittlerweile fast komplett verboten und wurden oftmals durch die, vermeintlich, umweltfreundlichen Papiertüten abgelöst. Papiertaschen sollen uns beim Einkaufen ein gutes Gewissen verschaffen. Aber ihr braunes […]

Weiterlesen

Amsel im Wacholder

NABU: Waldvögel zieht es in Gärten und Parks

Lesedauer 2 Minuten Bei der „Stunde der Wintervögel“, die am langen Wochenende vom 6. bis 9. Januar stattfand, haben inzwischen mehr als 146.000 Menschen ihre Vogelsichtungen dem NABU und seinem bayerischen Partner, dem LBV, gemeldet. 103.000 Beobachtungspunkte Gärten, Parks und Balkonen, wurden zu über 103.000 Beobachtungspunkten, von denen aus 3,7 Millionen Vögel gesichtet wurden. Diese Zahlen werden noch […]

Weiterlesen

Impftstoff verfügbar

Wieder freie Impfstoffwahl im Impfzentrum

Lesedauer < 1 Minute Nachdem die Impfstoffwahl im Dezember eingeschränkt war, ist jetzt wieder eine freie Wahl des Impfstoffs möglich. Im gemeinsamen Impfzentrum von Stadt und Landkreis Aschaffenburg in Hösbach besteht für alle, die sich impfen lassen wollen, weiterhin die Möglichkeit, frei zwischen den Impfstoffen zu wählen. Ausreichend Impfstoff Gewählt werden kann zwischen den Impfstoffen von BioNTech, Moderna sowie […]

Weiterlesen

Stunde der Wintervögel - Zählung

Vögel zählen, Arten schützen

Lesedauer 2 Minuten Vom 6. bis zum 9. Januar läuft wieder Deutschlands größte wissenschaftliche Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“. Im neuen Jahr etwas für den Artenschutz tun Wer diesen Vorsatz gefasst hat, kann ihn gleich am Dreikönigswochenende umsetzen. Vom 6. bis zum 9. Januar läuft wieder Deutschlands größte wissenschaftliche Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“. Der NABU und sein bayerischer Partner, […]

Weiterlesen

Linienbus von innen

In Bayern wird das 365 Euro Ticket eingeführt

Lesedauer 3 Minuten So lautet eine Pressemeldung der Staatsregierung anno 2019. Viel ist seitdem nicht passiert, von einer flächendeckenden Einführung ist nichts zu sehen. Wie versprochen wird das 365-Euro-Ticket im kommenden Jahr in Bayern eingeführt. Es ist ein gutes Signal, dass ein großer Verbund wie der VGN von unserem Förderkonzept überzeugt ist und rund 360 000 Schülerinnen und […]

Weiterlesen

Neue Allgemeinverfügung für die Silvesternacht

Lesedauer < 1 Minute Die Stadt Aschaffenburg hat nach § 14 Abs. 4 der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung für die Silvesternacht eine Allgemeinverfügung erlassen. Nach dieser dürfen sich zwischen dem 31. Dezember 2021, 15 Uhr und dem 1. Januar 2022, 9 Uhr nicht mehr als zehn Personen auf den öffentlichen publikumsträchtigen Plätzen und in ihrem weiteren Umfeld aufhalten. Dies gilt […]

Weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner