Autokorrektur – Mobilität für eine lebenswerte WeltRedakteur ogj | Bachgau.Social
Bücher Kultur Umwelt Verkehr

Autokorrektur – Mobilität für eine lebenswerte Welt

Lesedauer 2 Minuten
5
(1)

Eine Zukunft, die mehr Lebensqualität in Städten und auf dem Land bietet sowie moderne Formen von Arbeit berücksichtigt. Das ist das Anliegen von Katja Diehl, Mobilitätsexpertin und Autorin Ihres neuen Buchs, Autokorrektur – Mobilität für eine lebenswerte Welt. Inklusive und klimagerecht muss eine Verkehrswende sein, so das Plädoyer der Autorin. Mit Wissen und Kreativität macht Katja Diehl in Ihrem Buch Lust auf eine Gesellschaft, die mehr Lebensqualität auf dem Land und in den Städten bietet und gemeinsam die Zukunft attraktiv und klimafreundlich gestalten will.

Das Recht auf ein Leben ohne Auto

Für viele undenkbar, kein eigenes Auto vor der Tür. Den Weg dorthin zeigt die Autorin in Ihrem Buch Autokorrektur. Das Auto wird nicht das zentrale Fortbewegungsmittel sein, vielmehr stehen attraktive Alternativen zur Verfügung.
Katja Diehl ist überzeugt, schon heute stehen uns genug Möglichkeiten zur Verfügung, um gemeinsam eine attraktive Mobiltätszukunft zu bauen.

Klimagerecht, inklusiv und bezahlbar

Eine lebenswerte Welt soll klimagerecht, inklusiv und bezahlbar sein. Das ist aber in unserem Land so momentan nicht geben. Die Bedürfnisse vieler Menschen werden nicht angemessen berücksichtigt. Das zu ändern ist das große Anliegen der Autorin. In Ihrem Buch zeigt die Autorin wie die Verkehrende gelingen kann – schon heute.

Wo bekomme ich das Buch?

#Autokorrektur – Mobilität für eine lebenswerte Welt erscheint am 9. Februar im S.Fischer Verlag und ist dann als Paperback und eBook erhältlich. Das Buch kann bereits jetzt im örtlichen Buchhandel vorbestellt werden. Wer lieber online bestellen will finden auf geniallokal.de die Möglichkeit das Buch liefern zu lassen oder im Lieblingsbuchladen abzuholen. Wer bereits jetzt einen Blick in das Buch werfen will, darf sich auf 27 Seiten freuen.

Lesungen

In unserem Veranstaltungskalender haben wir Termine von Lesungen der Autorin aus Ihrem Buch eintragen. Wir haben die Orte bewusst regional ausgesucht. Davon ausgenommen sind Onlineveranstaltungen. Da die Lesereihe erst beginnt, werden noch weitere Termine dazukommen. Wieder hereinschauen lohnt sich!

Wer möchte, kann Katja Diehl auch zu einer Lesung für die eigene Veranstaltung buchen.

Deine Meinung ist uns wichtig!

Bist du auch so gespannt wie wir auf das Buch? Wie sind deine Ideen zu einer klimagerechten, inklusiven und bezahlbaren Verkehrswende? Schreibe uns bitte deine Meinung in die Kommentare.

Hat Dir der Artikel gefallen? Du findest rechts einen Spendenbutton. Wenn Du mit einem Mobilgerät hier bist, scrolle einfach weiter nach unten.

Weitere Artikel über den Bachgau findest du hier

Zuletzt aktualisiert am 16. Februar 2022 von Redakteur ogj

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Aufrufe: 419

Redakteur ogj
Leidenschaftliche Open Source Anhänger, Blogger für die Allgemeinheit, Verfechter freier soziale Netzwerke. Folgt uns auf  Friendica und Mastodon: Kopiere einfach den Link neben dem Namen des Schreibenden und füge diesen in die Suche bei Friendica oder Mastodon ein.
https://bachgau.social

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.