Redakteur ogj | Bachgau.Social
Aschaffenburg Großostheim Nachrichten

Neue Allgemeinverfügung für die Silvesternacht

Lesedauer < 1 Minute
0
(0)

Die Stadt Aschaffenburg hat nach § 14 Abs. 4 der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung für die Silvesternacht eine Allgemeinverfügung erlassen. Nach dieser dürfen sich zwischen dem 31. Dezember 2021, 15 Uhr und dem 1. Januar 2022, 9 Uhr nicht mehr als zehn Personen auf den öffentlichen publikumsträchtigen Plätzen und in ihrem weiteren Umfeld aufhalten.

Dies gilt im Stadtgebiet auf folgenden öffentlichen Plätzen:
–    Oberer und Unterer Schlossplatz: Von der Stadthalle bis einschließlich des Boule Platzes vor dem Schloss, sowie auf dem Vorplatz zur Jesuitenkirche
–    Agathaplatz mit Strickergasse zum Schlossplatz
–    Ridiger Straße am Schloss mit angrenzender Grünfläche zwischen Stadtbibliothek und Schloss
–    Grünanlage an der Webergasse zwischen Oberem Schlossplatz und Altern Forstamt, einschließlich Vorplatz Steinmetzschule zwischen V\/ebergasse und Schlossgasse sowie dem Spielplatz neben dem alten Forstamt
–    Theaterplatz mit näherem Umfeld Karlsplatz
–    Hauptbahnhof: Vorplatz mit näherem Umfeld sowie Dämmer Tor
–    Vorplatz FOS/BOS zwischen Nordring und Ottostraße einschließlich der Grünanlage

Die genauen Regelungen sind in der öffentlichen Bekanntmachung der Stadt Aschaffenburg unter www.aschaffenburg.de/amtliche zu finden.

Quelle: Stadt Aschaffenburg

Zuletzt aktualisiert am 31. März 2022 von Redakteur ogj

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Aufrufe: 92

Redaktion Bachgau.Social
Leidenschaftliche Open Source Anhänger, Blogger für die Allgemeinheit, Verfechter freier, dezentraler soziale Netzwerke. Wir sind eine Gemeinschaft die "ehrenamtlich" schreibt. Wir finanzieren uns auch Spenden unserer Leser. Bei uns bekommst du Nachrichten aus dem Bachgau, Aschaffenburg und drumherum, Themen aus der Gesellschaft und Kultur. Aber Digitales aus der Netzwelt , Umwelt und Gesundheit kommen nicht zu kurz. Der Blog ist und bleibt werbefrei, wir tracken nicht und schalten keine Werbung. Cookie nutzen wir nur die unbedingt nötigen. Wie Du uns folgen kannst, erfährst du hier
https://www.bachgau.social/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.