Wütende KinderPixabay | SarahRichterArt
Aschaffenburg Aus unserer Region Gesellschaft

Die Wut bei Eltern und (Klein)Kindern – Lernen, mit der Wut umzugehen

Lesedauer 2 Minuten
0
(0)

Ebenso wie Erwachsene verspüren auch Kinder Wut, Zorn und Ärger. Dieses Gefühlsspektrum gehört ebenso wie Glück und Freude zu unserem Dasein und sind ein normaler Teil unseres Alltags. Gerade die Wut von Kleinkinder, die Böckchen aus dem Nichts bringen Mütter und Väter oftmals an den Rand der Belastbarkeit.

[simple-audioplayer title=”Die Wut bei Eltern und (Klein)Kindern – Lernen, mit der Wut umzugehen” subtitle=”Hören statt lesen” mp3=”https://www.bachgau.social/wp-content/uploads/2022/03/wut.mp3″ ogg=”” color=”” image=””]

Wütende Kleinkinder – wütende Eltern

Ärger, Wut und Zorn sollten nicht aus dem Erleben ausgeklammert werden. Diese Gefühle gehören zu unserem Gefühlsspektrum und sind ebenso bei Erwachsenen wie auch bei Kindern normaler Teil des Alltags. Auch diese Gefühle sind für ein (psychisch) gesundes Aufwachsen wichtig. Allerdings ist es für viele Mütter und Väter nicht einfach, mit der Wut des Kindes umzugehen. In der Kleinkindzeit, wenn sich die Wut des Kindes ungefiltert in verschiedensten Situationen zeigt, kann dies zu einer Herausforderung werden: Wie gehe ich mit der Wut um? Soll ich sie übersehen, soll ich ermahnen und wie kann Wut eigentlich „begleitet“ werden?

Was, wenn ich selbst wütend werde durch die Wut des Kindes?

Im Online-Vortrag wird erklärt:

  • warum Kleinkinder so reagieren, wie sie reagieren, wenn sie wütend sind
  • warum eine Begleitung von Gefühlen so wichtig ist und wie das im Falle der Wut geht
  • wie wir mit der erwachsenen Wut umgehen können, die uns manchmal in den Wutsituationen der Kinder, aber auch sonst überkommt.

Die Referentin

Online-Vortrag und Austausch mit Susanne Mierau am Donnerstag, 7. April 2022, 19:30 bis 21 Uhr

Susanne Mierau ist Diplom-Pädagogin mit Schwerpunkt Kleinkindpädagogik, Familienbegleiterin und Autorin. Seit 2012 schreibt sie über bedürfnisorientierte Elternschaft und bindungs- und bedürfnisorientiertes Aufwachsen von Kindern auf ihrem Blog www.geborgen-wachsen.de.

Die Elternrunde ist eine Kooperation von KoKi (Koordinierender Kinderschutz) und der Familienbildung. Wir freuen uns auf Sie!

Die Anmeldung ist ab sofort bis zum 01. April unter familien@aschaffenburg.de möglich.

Die Elternrunde findet digital via BigBlueButton statt. Nach der Anmeldung wird ein Link zugesandt. Das Angebot ist kostenfrei und die Plätze begrenzt.

Quelle: Stadt Aschaffenburg, Redaktion Bachgau.Social

Wie du uns unterstützen kannst

Mach doch bei uns mit! Wir schreiben ehrenamtlich und aus Überzeugung. Wir schalten keine Werbung und nehmen kein Geld von Staat oder Konzernen an. Bitte hilf uns dabei, unser unabhängiges Schreiben zu erweitern; mit einer einmaligen Spende oder einem regelmäßigen Beitrag. Wir haben auch eine Amazon Wunschliste, die ständig aktualisiert wird und Produkte zum Ausbau des Blogs und der Fediverse Dienste enthält. Schreibe uns deine Meinung in die Kommentare!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Aufrufe: 414

Avatar-Foto
Redaktion Bachgau.Social
Leidenschaftliche Open Source Anhänger, Blogger für die Allgemeinheit, Verfechter freier, dezentraler soziale Netzwerke. Wir sind eine Gemeinschaft, die "ehrenamtlich" schreibt. Wir finanzieren uns auch Spenden unserer Leser. Bei uns bekommst du Nachrichten aus dem Bachgau, Aschaffenburg und drumherum, Themen aus der Gesellschaft und Kultur. Aber Digitales aus der Netzwelt , Umwelt und Gesundheit kommen nicht zu kurz. Der Blog ist und bleibt werbefrei, wir tracken nicht und schalten keine Werbung. Cookie nutzen wir nur die unbedingt nötigen. Wie Du uns folgen kannst, erfährst du hier Ein einfacher Weg uns zu unterstützen ist: Kaufe einen Amazongutschein Rubbel das den Gutscheincode frei Sende uns den Gutscheincode Im Redaktionsalltag gibt es immer Dinge, die wir für kleines Geld benötigen.
https://www.bachgau.social/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert