Sönnebrand, vor Sonne schützenMit höherem Alter sinkt dieser Wert: Nur ein Drittel der 50- bis 64-Jährigen gab an, mindestens einmal pro Jahr einen Sonnenbrand zu erleiden, bei der Altersgruppe der Über-65-Jährigen waren es nur noch 14 Prozent. | Pixabay RitaE
Gesundheit Nachrichten

Ältere haben seltener Sonnenbrand

Lesedauer 2 Minuten (TRD/WID) Aus Schaden wird man klug. Sonnenbrand und Angst vor Hautkrebs könnte dazu beitragen, dass ältere Menschen seltener einen Sonnenbrand riskieren. Jetzt zeigt eine repräsentative Forsa-Umfrage unter 1.000 Erwachsenen im Auftrag des AOK-Bundesverbandes: Jeder Zweite hat zwar Angst, einmal an Hautkrebs zu erkranken, doch ein Drittel schützt seine Haut gar nicht mit Sonnenschutzmitteln. Schatten schützt […]