Fediverse

Loge Fediverse

Fedi was?

Der Name Fediverse wurde aus „Federation“ (Verband) und Univers (Universum) gebildet und beschreibt das Fediverse sehr gut. Es handelt sich um einen Verbund von verschiedenen Social Media Plattformen. Der Verbund funktioniert ähnlich wie E-Mail. Bei einem Anbieter anmelden und mit allen anderen kommunizieren.

Im Grunde kann man sich das Fediverse wie unser Universum vorstellen. Da sind die Galaxien, in jeder Galaxie gibt es Planeten (die einzelnen Instanzen/Server) auf denen wiederum Leben (wir Nutzer) existiert und mit jedem aus diesem Kosmos kommunizieren kann.

Die Nachrichten aus dem Fediverse landen alle in einer Timeline und es müssen nicht 5 Dienste abgerufen werden um 150… zu checken (Grüße an Tim Benzko)

Welche Dienste gibt es im Fediverse?

Der bekanntes dürfte Mastodon, ein Microblogging Dienst. Friendica ist das klassische Posten, Teilen, Liken, Veranstaltungen, Freunde treffen. Peertube ist die Videoplattform im Fediverse. Funkwhale ist der Streamingdienst und Pixelfeed ist ein Bilderdienst zum Posten, Teilen, Liken, folgen…

Das Fediverse ist frei von wirtschaftlichen Interessen

Meist werden die Instanzen von Menschen wie Du und Ich betrieben. Wir haben eine Intention, einen Grund warum wir eben diesen Server betreiben.

Interesse an Rollenspielen? Dann einfach den passenden Server suchen.

Oder generelle Soziale Themen, auch hier gibt es den passen Server.

Du liebst kernige Musik, dann schau doch mal bei dem Mastodon Server vom metalhead.club vorbei.

Oder vielleicht doch lieber lokal, Menschen aus der direkten Umgebung?

Praktischerweise tragen die „lokalen“ Server meistens die Namen der Städten oder der Region, als Beispiele dienen hier fulda.social, norden.social, darmstadt.social oder eben auch unser bachgau.social.

Das Fediverse ist freundlich

Das haben wir alle schonmal erlebt!

Wer hat schon einmal eine Beleidigung, Rassismus, Sexismus oder gar Androhung von Gewalt erfolgreich gemeldet? Im Fediverse schriebst du einfach den verantwortlichen der Instanz an. Allermeist ist es aber sehr friedlich und freundlich im Fediverse.

Auch wenn jeder Instanz seine eigenen Nutzerregeln hat, können wir Aufgrund der Größe der einzelnen Instanz viele schneller reagieren.

Und der Instanzbetreiber hat nunmal Hausrecht und kann bei Verstößen gegen Regeln die Tür weisen.

Keine Werbung, kein Tracking

Die großen, kommerziellen sozialen Netzwerke finanzieren sich durch Werbung. Die Werbung kann umso gezielter und damit effektiver sein, je mehr man über seine Zielgruppe weiß.

Wie genau das funktioniert, wie aggressiv die Tracking Methoden sind haben wir in einem Blogbetrag beschreiben.

Wir wollen nicht abhängig von Konzernen sein die mit Ihren Werbegelden ein großes Stück weit über die Inhalte bestimmen.

Wir wollen unserer Ethik folgen, unserem Verständnis mit einem gemeinsamen Miteinader.

Wie praktisch alle andern Instanzen finanzieren wir die Dienste selbst.

Andere haben einen Verein gegründet und finanzieren über die Mitgliedsbeiträge.

Eine andere Möglichkeit, ist an den Betreiber zu spenden.

Mastodon

Eine Mircoblogging Plattform

Posten, Teilen, Liken und Kontakten folgen.
Aber auch das Löschen von Beiträgen, Herunterladen der eigenen Daten und verschlüsselte Kommunikation.

Friendica

Ein soziales Netzwerk

Posts, Likes, Teilen, Kommentare, Kontakte, Fotoalben und Veranstaltungskalender, private und öffentliche Diskussionsgruppen, aber auch das Löschen von Beiträgen, Herunterladen der eigenen Daten und verschlüsselte Kommunikation.

Rocket.Chat

Ein Instant-Messaging-Dienst

Rocketchat ist ein Messenger-Dienst, der das Versenden von Kurznachrichten, Bildern, Videos, Dateien, Kontakten und Sprachnachrichten ermöglicht, aber auch das Löschen von Beiträgen, Herunterladen der eigenen Daten und verschlüsselte Kommunikation.

Hier geht es zu unserem Mastodon

Hier geht es zu unserem Friendica

Hier geht es zu unserem Rocketchat